Ein getreues Herz zu wissen von Paul Fleming

Ein getreues Herz zu wissen,
hat des höchsten Schatzes Preis;
Der ist selig zu begrüßen,
der ein solches Kleinod weiß.
Mir ist wohl bei höchstem Schmerz,
denn ich weiß ein treues Herz.
 
Läuft das Glücke gleich zu Zeiten
anders denn man will und meint,
Ein getreues Herz hilft streiten
10 
wider alles was ist feind.
11 
Mir ist wohl bei höchstem Schmerz,
12 
denn ich weiß ein treues Herz.
 
13 
Sein Vergnügen steht alleine
14 
in des andern Redlichkeit,
15 
Hält des andern Not für seine,
16 
weicht nicht auch bei böser Zeit.
17 
Mir ist wohl bei höchstem Schmerz,
18 
denn ich weiß ein treues Herz.
 
19 
Gunst die kehrt sich nach dem Glücke,
20 
Gold und Reichtum das zerstäubt,
21 
Schönheit läßt uns bald zurücke,
22 
ein getreues Herze bleibt.
23 
Mir ist wohl bei höchstem Schmerz,
24 
denn ich weiß ein treues Herz.
 
25 
Eins ist da sein und geschieden,
26 
ein getreues Herze hält,
27 
Giebt sich allezeit zufrieden,
28 
steht auf, wenn es niederfällt.
29 
Ich bin froh bei höchstem Schmerz,
30 
denn ich weiß ein treues Herz.
 
31 
Nichts ist süßers denn zwei Treue,
32 
wenn sie eines worden sein.
33 
Dies ist's des ich mich erfreue,
34 
und sie giebt ihr Ja auch drein.
35 
Mir ist wohl bei höchstem Schmerz,
36 
denn ich weiß ein treues Herz.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (26.1 KB)

Details zum Gedicht „Ein getreues Herz zu wissen“

Autor
Paul Fleming
Anzahl Strophen
6
Anzahl Verse
36
Anzahl Wörter
198
Entstehungsjahr
1609 - 1640
Epoche
Barock

Gedicht-Analyse

Der Autor des Gedichtes „Ein getreues Herz zu wissen“ ist Paul Fleming. Der Autor Paul Fleming wurde 1609 in Hartenstein (Sachsen) geboren. Das Gedicht ist in der Zeit von 1625 bis 1640 entstanden. Aufgrund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors kann der Text der Epoche Barock zugeordnet werden. Der Schriftsteller Fleming ist ein typischer Vertreter der genannten Epoche. Das Gedicht besteht aus 36 Versen mit insgesamt 6 Strophen und umfasst dabei 198 Worte. Paul Fleming ist auch der Autor für Gedichte wie „O liebliche Wangen“, „Wie er wolle geküsset seyn“ und „Tanzlied“. Zum Autor des Gedichtes „Ein getreues Herz zu wissen“ haben wir auf abi-pur.de weitere 366 Gedichte veröffentlicht.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Paul Fleming (Infos zum Autor)

Zum Autor Paul Fleming sind auf abi-pur.de 366 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.