Hausaufgaben & Referate - Archiv

Jetzt mitmachen und Klassenkasse aufbessern
Das Hausaufgaben/Referate - Archiv ist nach Schulfächern unterteilt. Einfach das Fach anklicken wofür du dich interessiert und schon werden dir sämtliche Hausaufgaben und Referate dieses Fachs aufgelistet. Viel Erfolg bei der Suche wünscht dir abi-pur.de.

Ab sofort belohnen wir das Einsenden von Hausaufgaben noch mehr. Wir bessern Dein Portemonnaie oder Eure Klassenkasse mit jedem eingesendeten Referat oder jeder eingesendeten Hausaufgabe auf. Wie das funktioniert erfährst du hier.

Neue Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten oder Hausarbeiten

Schalansky, Judith - Der Hals der Giraffe

Schlagwörter:
Judith Schalansky, Inhaltsangabe, Zusammenfassung, Hauptfigur, Inge Lohmark, Sprache und Stilmittel

Auszug
Der Hals der Giraffe von Judith Schalansky Zusammenfassung Inge Lohmark ist Klassenlehrerin der neunten Klasse am Charles-Darwin Gymnasium in einer Stadt im hinteren Vorpommern und unterrichtet Biologie und Sport. Sie ist 55 Jahre alt, ist schon dreißig Jahre Lehrerin und vom alten Schlag. Auch hat sie einen Mann, Wolfgang, der Straußen züchtet. Es gibt nur noch zwölf Schüler in ihrer neunten Klasse und die Schule soll in einigen Jahren geschlossen werden, weil die Menschen abhauen, nicht mehr ... zum Referat

Verne, Jules - Zwei Jahre Ferien (Inhaltsangabe)

Schlagwörter:
Jules Verne, Zusammenfassung

Auszug
Zwei Jahre Ferien von Jules Verne Zwei Jahre Ferien ist ein literarisches Werk, das im Jahre 1888 von dem anerkannten Schriftsteller Jules Verne verfasst wurde, der als Vertreter des Naturalismus gilt. Seine Geburt im Jahr 1828 in der französischen Stadt Nantes war der Auftakt zu einem Leben, in dem seine kindliche Vorstellungskraft von Abenteuern nicht unmittelbar zur Entfaltung kam. Es waren eben diese vorstellbaren Abenteuer, die er später in seinen berühmten Romanen wie Reise um die Erde ... zum Referat

Utilitarismus - eine Form der zweckorientierten Ethik

Schlagwörter:
Jeremy Bentham, John Stuart Mill, Nutzenkalkül

Auszug
eine Form der zweckorientierten Ethik Ursprünge des Utilitarismus Jeremy Bentham und die Anfänge Jeremy Bentham (1748-1832) wird oft als Vater des Utilitarismus bezeichnet. Bentham formulierte die Idee des Utilitarismus in Reaktion auf die oft intransparenten und inkonsistenten Rechtssysteme seiner Zeit. Er sah die Notwendigkeit für eine moralische Basis, die sowohl einfach als auch anwendbar ist, um Gesetze und soziale Praktiken zu bewerten. Benthams Hauptwerk, Introduction to ... zum Referat

Geißlers Schichtenmodell - das Rätsel sozialer Schichtung

Schlagwörter:
Geißlers Schichtenmodell, Reinhard Geißler, Sozialstrukturanalyse

Auszug
Rätsel sozialer Schichtung: Geißlers Schichtenmodell Die Entstehung von Geißlers Schichtenmodell Historischer Kontext und Grundlagenforschung Der historische Kontext, in dem Geißlers Schichtenmodell entstand, ist geprägt durch eine intensive Auseinandersetzung mit sozialer Ungleichheit in der Soziologie. Nach dem Zweiten Weltkrieg und dem anschließenden Wirtschaftswunder in Westdeutschland entwickelte sich ein zunehmendes Bewusstsein für die sozioökonomischen Strukturen und deren ... zum Referat

Rätsel des Universums - Auf der Suche nach Antworten im Unendlichen

Schlagwörter:
Urknall, Dunkle Materie, Quantengravitation, Weltraum

Auszug
des Kosmos: Auf der Suche nach Antworten im Unendlichen Die Ursprünge des Universums Der Urknall: Anfang von allem? Der Urknall ist das populärste und weitestverbreitete Modell zur Beschreibung der Entstehung des Universums. Er beschreibt, wie aus einer unvorstellbar dichten und heißen Anfangssingularität vor etwa 13,8 Milliarden Jahren das gesamte Universum entstanden ist. In der ersten winzigen Sekundenbruchteil nach dem Urknall expandierte das Universum rasant und kühlte dabei ab, ... zum Referat