Gott - Lässt sich die Existenz Gottes beweisen?

Schlagwörter:
Lässt sich Gott beweisen und für Unglück verantwortlich machen? Position von Anklage und Verteidigung in Grundzügen, Referat, Hausaufgabe, Gott - Lässt sich die Existenz Gottes beweisen?
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
sich die Existenz Gottes beweisen? Aufgabe: Verfassen Sie ein Urteil zum Prozess, in welchem die folgenden Fragen geklärt werden: Lässt sich die Existenz Gottes beweisen? Kann Gott für das Unglück der Menschen verantwortlich gemacht werden? Stellen Sie dafür die Position von Anklage und Verteidigung in Grundzügen dar und erläutern Sie diese auf Grundlage der im Unterricht behandelten Inhalte. Nehmen Sie abschließend zu den zu klärenden Fragen Stellung. Lösung: Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben uns heute an diesem Ort versammelt, um ein Urteil im Fall Gott Gott (der Gott mit dem Namen Gott) zu fällen. Der Angeklagte, der ohne sich ausweisen zu können, sich selbst als Gott betitelt, wird von unzähligen Klägern bezichtigt, für das Übel auf der Welt und Unglück der Menschen ...

Autor:
Kategorie:
Religion, Geschichte, Physik
Anzahl Wörter:
1177
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück