Generationenvertrag und Chancengleichheit in Deutschland

Schlagwörter:
soziale Ungleichheit bzw. Chancenungleichheit, Gleichberechtigung, Frauenquote, Referat, Hausaufgabe, Generationenvertrag und Chancengleichheit in Deutschland
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
und Chancengleichheit Aufgabe: Definieren und erkläre die Begriffe Generationenvertrag und soziale Ungleichheit bzw. Chancenungleichheit. Generationenvertrag Der Begriff Generationenvertrag bedeutet, dass die Generation, die gerade arbeitet bzw. sozialversicherungspflichtig beschäftigt ist, die Rente der Generation im Ruhestand bezahlen muss. Dies wird allerdings durch den demografischen Wandel problematisch, da die Lebenserwartung steigt, d.h. es gibt immer mehr Rentner, die Geburtsziffern sinken jedoch. Das heißt die jüngere Generation muss mehr zahlen, also für mehr Rentner aufkommen. Soziale Ungleichheit bzw. Chancenungleichheit (Chancengleichheit) Man spricht von einer sozialen Ungleichheit, wenn unterschiedliche Lebensbedingungen wie Einkommen und Beruf es einem ...

Autor:
Kategorie:
Politik
Anzahl Wörter:
540
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück