Zeh, Juli - Corpus Delicti: Ein Prozess (Buchkritik)

Schlagwörter:
Juli Zeh, Inhaltsangabe, Zusammenfassung, Rezension, Kritik, Referat, Hausaufgabe, Zeh, Juli - Corpus Delicti: Ein Prozess (Buchkritik)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Corpus Delicti (Autorin Juli Zeh) Die nachfolgende Rezension bezieht sich auf das Taschenbuch Corpus Delicti , welches von Juli Zeh verfasst und vom Ernst Klett Verlag 2009 veröffentlicht wurde. Der Roman Corpus Delicti - Ein Prozess von Juli Zeh wurde am 20. Februar 2009 im Verlag Schönling & Co. veröffentlicht und beinhaltet einschließlich des Nachwortes 272 Seiten. Der Zukunftsroman lässt sich dem Genre Science-Fiction sowie Dystopie zuordnen und knüpft an das zuvor veröffentlichte Theaterstück Juli Zehs an. Juli Zeh wurde 1974 in Bonn geboren. Ihr Jurastudium schloss sie 1998 mit dem ersten juristischen Staatsexamen ab. Zwei Jahre nach Beendigung ihres zweiten Staatsexamens fand ihr Debüt als Romanautorin mit Adler und Engel im Jahr 2001 statt. Ihre juristische Ausbildung ...

Autor:
Kategorie:
Deutsch
Anzahl Wörter:
895
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück