Hoffmannswaldau, Christian Hoffmann von - Vergänglichkeit der Schönheit (Interpretation)

Schlagwörter:
Christian Hoffmann von Hoffmannswaldau, Gedichtinterpretation, Barock, Referat, Hausaufgabe, Hoffmannswaldau, Christian Hoffmann von - Vergänglichkeit der Schönheit (Interpretation)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
des Sonetts Vergänglichkeit der Schönheit von Christian Hoffmann von Hoffmannswaldau Das Sonett Vergänglichkeit der Schönheit wurde von Christian Hoffmann von Hoffmannswaldau geschrieben und 1670 veröffentlicht. Es handelt von der Vergänglichkeit der Schönheit und des Lebens. In der ersten Strophe wird beschrieben, wie das Alter den menschlichen Körper zerstört und der Tod den Menschen einholt. Durch Personifikationen wie z. B. Streichen oder mit seiner kalten Hand wird der Tod nicht auf der sachlichen, sondern eher auf der menschlichen Ebene dargestellt. Mit dem Wort endlich in Vers 2 des Sonetts wird das Verlangen nach dem Tod beschrieben. Dieser muss also nicht unbedingt etwas Schlechtes sein, sondern kann auch als Erlösung angesehen werden. Durch die Metapher im 3. Vers ( ...

Autor:
Kategorie:
Deutsch
Anzahl Wörter:
550
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück