Schubert, Franz - Winterreise, D.911 Op.89, Nr.11 Frühlingstraum

Schlagwörter:
Franz Schubert, Frühlingstraum, Wilhelm Müller, Gedichtinterpretation, Analyse, Referat, Hausaufgabe, Schubert, Franz - Winterreise, D.911 Op.89, Nr.11 Frühlingstraum
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
von Franz Schubert aus der Winterreise (1827) in A-Dur Detailreiche Analyse des Gedichts von Wilhelm Müller und Analyse der musikalischen Interpretation von Franz Schubert (1797-1828) von Frühlingstraum aus der Winterreise (1827). Das hier vorliegende Kunstlied Frühlingstraum aus dem romantischen Zyklus Winterreise von Franz Schubert (1797-1828) ist in A-Dur 1827 komponiert worden. Die Winterreise besteht aus 24 Liedern für Singstimme und Klavier und basiert auf den Texten bzw. auf einer Gedichtsammlung von Wilhelm Müller, die Aus den hinterlassenen Papieren eines Waldhornisten stammt. Schubert hat sich 24 von diesen Gedichten ausgesucht und diese dann in der Winterreise vertont, wodurch Wilhelm Müller an Bekanntheit erlangte. Allgemein handelt die Winterreise von den ...

Autor:
Kategorie:
Deutsch, Musik
Anzahl Wörter:
2118
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück