Salomonen

Schlagwörter:
Ozeanien, Melanesier, Pidgin-Englisch, Honiara, Guadalcanal, Referat, Hausaufgabe, Salomonen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Salomonen Die Salomonen, zweitgrößte Inselgruppe Ozeaniens, haben 442.000 Einwohner auf einer Gesamtfläche von 27.556 km . Das Gebiet des im Jahre 1978 unabhängig gewordenen Staates liegt im südwestlichen Pazifik östlich von Papua-Neuguinea. Zu der Gruppe gehören fast alle Inseln der Salomonen (die nördlichen gehören zu Papua-Neuguinea), die Ontang-Java Inseln, die Rennell Inseln und die weiter östlich liegenden Santa-Cruz-Inseln. Die Salomonen bestehen aus den 6 Hauptinseln Guadalcanal, Choiseul, New Georgia, Santa Isabel, San Cristobal und Malaita sowie ca. 900 kleinere Inseln. Die zahlreichen Inseln sind fast alle bewohnt. Die Hauptstadt Honiara mit 35.300 Einwohnern liegt auf der größten Insel Guadalcanal, auf der auch die höchste Erhebung der Salomonen zu finden ist (Mount Makararkomburu 2447m).Die größten Inseln sind 145-200 km lang, die kleinsten sind nicht größer als ein Korallenstock. Die Landschaft ist weitgehend durch schroffe Gebirge mit zerklüfteten Hängen gekennzeichnet. Daher ist eine verkehrsmäßige Erschließung der meisten Inseln äußerst schwierig. Wie überall am Rande des Pazifiks machen sich auch auf den Salomonen die Bewegung der Erdkruste in Form von Erdbeben und aktiven Vulkanismus bemerkbar. Auf der gesamten Inselgruppe gibt es Vulkane, die zu jeder Zeit wieder aktiv werden können. Der gebirgige Charakter der Inseln prägt auch das Klima: feuchtwarme Luftmassen, zum Aussteigen gezwungen regnen sich in gewaltigen Niederschlägen ab. Die durchschnittliche ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1129
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück