Vegetarismus

Schlagwörter:
Fleisch, Ernährung, Vitamine, Cholesterin, Lebensmittel, Stoffwechsel, Referat, Hausaufgabe, Vegetarismus
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
VEGETARISMUS GRüNDE Ethische Gründe: Jedes Tier hat ein Recht auf Leben. Gesundheitliche Gründe: ernährungsbedingte Krankheiten können vorgebeugt werden durch die Verringerung von tierischen Eiweiß und Fett.Bei der Bioresonanz ist es of so, dass man am Anfang kein tierisches Eiweiß essen darf. ästhetische Gründe: Meiden des Anblicks toter Tiere ökologische Gründe: 7 pflanzliche Futterkalorien werden benötigt um 1 Fleischkalorie herzustellen à Ausbeutung der 3. Welt Länder Religiöse Gründe: der Islam zB verbietet den Verzehr von Schweinefleisch oder der Hinduismus den Verzehr von Rindfleisch ökonomische Gründe: Die Produktion von Fleisch ist sehr teuer und aufwendig. DES VEGETARISMUS UND BEWERTUNG Vegane Kost Es werden ausschließlich nur pflanzliche Lebensmittel verzehrt. Bewertung: es kann zu einer Unterversorgung von Eiweiß, Calcium, Eisen und Jod kommen. Vitamin B12 muss ergänzt werden. übergewicht tritt selten auf, niedrige Blutzuckerwerte, geringe Triglyceridwerte und ein niedriger Cholesterinserumspiegel sind typisch. Lactovegetabile Kost Es dürfen auch Milch und Milchprodukte verzehrt werden. Bewertung: Bei richtige Lebensmittelauswahl entstehen keine Mangelerscheinungen Diese Ernährungsform ist der vollwertigen Kost sehr ähnlich Ovolactovegetabile Kost: Es dürfen Milch, Milchprodukte und Eier verzehrt werden Bewertung: wie bei Lactovegetabiler Kost Medizinisch gesehen ist es am besten 2x pro Woche Fleisch zu essen, das heißt aber nicht, dass wenn an einem Tag zB ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
860
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück