Wachau

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Wachau
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
DIE LANDSCHAFT: Die Wachau liegt im Herzen Nös, ist eine der ältesten Kulturlandschaften Europas. Es gibt dank der vielen Steinterrassen viele rassige und gepflegte kulinarische Spezialitäten und vor allem Weine. Nur 22 Kilometer lang ist das enge Tal mit seinen steilaufragenden Rebberge entlang der Donau, die sich vor Tausenden von Jahren einen Weg durch die Felsen gebahnt hat. Die erste Erwähnung der Wachau geht auf eine Karolingerurkunde aus dem Jahre 830 zurück, die von einer Landschaft mit dem Namen Uuachauua spricht. DAS KLIMA: Die Wachau liegt im Einflußbereich zweiter bedeutender Klimazonen. Als wesentliches Weinbaugebiet österreichs erreichen sie die Ausläufer des gemäßigten atlantischen Klimas. Vom Osten her strömen die warmen Luftmassen der pannonischen Tiefebene durch kleine bewaldete Seitentäler in das Donautal ein. Die Folge dieses Klimamixes aus Wärme und Kühle, verstärkt durch hohe Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sowie eine permanente Luftzirkulation macht die besondere Kühle Frucht und Exotik der Wachauer. In manchen Jahren können die Trauben hier sogar bis in den späten November am Stock reifen, weil die durch die Herbstsonne aufgeheizten, steinigen Berghänge die Wärme speichern und in der Nacht abstrahlen. Trotzdem regnet es hier weniger als in den angrenzenden Weinbaugebieten. DIE BöDEN: Das Engtal der Wachau stammt aus dem Teritär. Die geologischen Gegebenheiten stellen sich folgendermaßen dar: Niederterrassen: In Donauufernähe die in den ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1740
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 1 vergeben.
Zurück