Kykladen

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Kykladen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Kykladen: ( Kreisinseln; kyklos Kreis) (Kreis um Delos) karische Urbevölkerung waren Träger der Kykladenkultur Bronzezeit um 700 v. Chr. entwickelte sich die Achaische Kultur dem Barok ist z.B. die griechische Kultur ein Vorbild aber auch noch in späteren Baustilen ist die griech. Kultur als Vorbild nicht zu verkennen Zahllose Sagen und Mythen geben uns ein Bild von ihrem geistigen und kulturellen Leben, man denke an Sorkrates, Platon Nach der Legende stieß Poseideon, der Gott des Meeres mit seinem Dreizack ins Meer. So entstanden die Inseln der ägäis, die Kykladen. Vielleicht noch etwas über Delos, warum es inmitten der Kykladen liegt. Asteria flüchtet vor Zeus, sie war eine kleine Insel. Plötzlich schleuderte Zeus 4 Säulen auf die Insel sodas sie in der mitte von den Kykladen stehen blieb (delein epoiesen)-Delos Auf dieser Insel wurde Apollon von Leto geboren und ihm geweiht. So haben die alten Griechen viele Statuen und Tempel errichtet.Ein religiöses Zentrum entstand und besteht bis heuteFAKTEN Fläche: 2600 km Gr.: 130000 km2Einwohner (1971) 86000 Kykladen eine griechische Inselgruppe im südl. ägäischen Meer, in der Nähe des Festlandes (Attika) wichtigsten Inseln: Naxos, Paros, Andros, Tinos, Milos, Keo, Amorgos, Ios, Kithna, Mikonos, Siros, Santorin, Serifos, Sifnos, Delos 210 Inseln von denen nur 19 größer sind als 10 km2 sie sind Bruchstücke des vorgeschichtlichen ägäischen Kontinents zwischen der Balkanhalbinsel und Kleinasien im Altertum waren die Kykladen für ihre ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
9461
Art:
Spezialgebietsausarbeitung
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück