Gillian, Cross: Das Haus des Schweigens

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Gillian, Cross: Das Haus des Schweigens
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Gillian Cross: Das Haus des Schweigens Roscoe´s Leap (erbaut ca 1880) Doug Onkel Ernest Mutter Hannah Stephen Onkel Ernest: ihm gehört das Haus senil (?) launisch will bei allem bedient werden genießt es, andere zu demütigen oder über seinen Zustand im Unklaren zu lassen Doug: Vater von Stephen und Hannah Ernests Sklave leidet sichtbar unter der Trennung hat versucht, mit Alison zu reden ( Sie weicht ihm aus) für Stephen und Hannah nur wie ein Fremder im selben Haus Nick Honeyball: nennt sich Historiker begeistert von Samuel Roscoe und dessen Haus schreibt Arbeit über ihn unsicher wird schnell verlegen entschuldigt sich andauernd für allesHannah: denkt praktisch technisch begabt repariert fast alles im Haus nimmt kein Blatt vor den Mund energisch typische große Schwester redet nicht gern über Gefühle Stephen: still schüchtern sensibel gehorcht Hannah meistens bekommt leicht ein schlechtes Gewissen Mutter ( Alison): streng erwartet gutes Benehmen von Hannah und Stephen legt großen Wert auf Ordnung und Sauberkeit versteckt ihre Gefühle so, dass sie trotzdem jeder deutlich spüren kann sieht es nicht gern, wenn Stephen und Hannah mehr als nötig mit Doug reden ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
229
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück