Erneubare Energie

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Erneubare Energie
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Präsentation in Rhetorik SONNEWINDWASSERBIOMASSEERDWäRME Bernadette Nauschnegg INHALTSVERZEICHNIS ENERGIE Energie ist die Kraft zur Verrichtung von Arbeit. Energie benötigt man in Form von Wärme: zum Heizen von Häusern usw.von Treibstoff: zum Autofahren, zum Betreiben von Motoren, zum Betreiben von Schiffen uvm.von Strom: zum Betreiben von Maschinen, zur Beleuchtung usw. Energie kann niemals verloren gehen, kann aber auch nicht erzeugt werden, es wird nur eine Energieform in eine Andere umgewandelt. Es gibt verschiedene Arten von Energieträgern: FOSSILE ENERGIETRäGER UND ERNEUERBARE (ALTERNATIVE) ENERGIETRäGER Der Energiebedarf wird in österreich wie folgt gedeckt. Fossile Energieträger Als fossile Energieträger werden diese Stoffe bezeichnet, die nicht wieder erneuert werden können. Dazu zählt man: ErdölErdgasKohleUran Diese Stoffe können, wenn sie erst einmal verbraucht sind, von der Natur nicht wieder aufgebaut werden. Sie sind über Millionen von Jahren hindurch entstanden, werden nun von uns in verschwenderisch verbraucht und sind aber, das weiß man, nicht unbegrenzt vorhanden. Die meiste Energie die wir benötigen beziehen wir aus diesen Energieträgern. Die damit verbundenen Abgase bei der Verbrennung von fossiler Energie ist wesentlich höher als bei der Nutzung von erneuerbaren Energieträgern. Die CO2 Emissionen in Tonnen pro Kopf für 1997 betrugen weltweit wie folgt: Die fossilen Energieträger wird es nicht auf ewig geben und die Umwelt wird ihre Verschmutzung nicht ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1519
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück