Tourismus in den Ländern der 3. Welt

Schlagwörter:
Arbeitsplätze, Deviseneinnahmen, Umweltverschmutzung, Entwicklungsländer, Referat, Hausaufgabe, Tourismus in den Ländern der 3. Welt
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Erörterung übungsaufsatz Thema: Seit einigen Jahren hat der Tourismus in den Ländern der 3. Welt an Umfang und Bedeutung drastisch zugenommen. Lege die Chancen, aber auch die Gefahren dar, die mit dieser Entwicklung für die Länder der 3. Welt verbunden sind, und nimm persönlich Stellung. Gliederung: Einleitung Hauptteil Chancen des Tourismus für die dritte Welt a. Förderung der einheimischen Wirtschaft Schaffung von Arbeitsplätzen b. Deviseneinnahmen für das Land c. Schaffung von Arbeitsplätzen Gefahren des Tourismus für die dritte Welt a. Oftmals keine Vollbeschäftigung möglich b. Umweltverschmutzung c. Unterbezahlte, schlecht qualifizierte Arbeitsplätze Persönliche Stellungnahme Schluss Namibia, Simbabwe, Bolivien, Indien all diese Länder sind in den letzten Jahren in Europa immer häufiger erwähnt worden, und das nicht wegen politischer Unruhen oder wirtschaftlichen Entwicklungen sondern als touristische Ziele für Urlauber, die sich nach Frankreich und Italien neue Ziele gesteckt haben. Angesichts dieser Entwicklung scheint es sinnvoll, die Chancen, aber auch die Gefahren, die der Tourismus in Dritteweltländer für die jeweiligen Länder hat näher zu beleuchten. Um zu den Chancen zu nennen, die einem Entwicklungsland geboten werden wenn es als Tourismusziel entdeckt wird, muss man die Förderung der einheimischen Wirtschaft anführen. Die in den meisten Ländern zwar vorhandene, aber oft unterentwickelte Industrie erhält mit den Touristen und eventuell auch ausländischer ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
691
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 5 vergeben.
Zurück