Australien - die Diskriminierung der Aborigenes

Schlagwörter:
Ureinwohner Australiens, Minderheiten, Ausgrenzung, Referat, Hausaufgabe, Australien - die Diskriminierung der Aborigenes
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Diskriminierung der Aborigines Offensichtlich veränderte sich das Leben der Ureinwohner Australiens das erste Mal zum besseren 1945 seit der Ankunft der weißen Kolonisten. Während dem 2. Weltkrieg hatten die Aborigines mehr Kontakt zu den weißen Australiern , vor allem in Armee Stützpunkten. Nachdem der Krieg beendet war, zogen immer mehr Aborigines in die Groß- und Kleinstädte um dort zu leben. Problematisch daran war jedoch, dass die Ureinwohner dazu gezwungen wurden, unter viel schlechteren Umständen als die Weißen zu leben. Ursprünglich wurden Aborigines dazu gezwungen, in ländlicheren Gegenden und Gettos zu leben, was zu einem Ausschluss und Abgrenzung von der Gesellschaft führte. Vor allem in ländlichen Gegenden Australiens wurden Aborigines Frauen sexuell ausgebeutet und Männer ...

Autor:
Kategorie:
Geschichte, Politik, Erdkunde
Anzahl Wörter:
676
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück