Der orientalische Kulturraum

Schlagwörter:
Islam, Muslime, Referat, Hausaufgabe, Der orientalische Kulturraum
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Ich referiere heute über den orientalischen Kulturraum. Zuerst möchte ich euch über die Gesellschaft und den Naturraum des Orients informieren, dann werde ich euch die Grundzüge der geistigen Kultur erläutern und zum Schluss werde euch die Wirtschaft und die Geschichte näher bringen. Gesellschaft und Naturraum Im Orient leben rund 300 Mio. Menschen, das sind 6 der Weltbevölkerung, und alle Staaten weisen ein starkes Bevölkerungswachstum auf. Die sozialen Gemeinschaften sind sehr unterschiedlich: In den Trockengebieten leben die Menschen in Stammesverbänden und statt des geschriebenen Gesetztes bestimmen die Tradition das Zusammenleben. In den Städten hingegen nimmt der westliche Einfluss immer mehr überhand. Wie ihr anhand der Karte feststellen könnt, erstreckt sich dieser Kulturgroßraum von Marokko bis Afghanistan und umfasst ca. 10 der Erdoberfläche. Es herrscht ein warm-gemäßigtes Subtropenklima und wegen des Mangels an Wasser sind die Nutzungsmöglichkeiten des Bodens eher gering. Geistige Kultur Islam ist die am meistverbreitete Religion im vordern Orient, auch die Sprache und Schrift des Arabischen ist sehr verbreitet. Obwohl viele Muslime die Gleichheit von Mann und Frau aus dem Koran herleiten, ist die Frau immer noch untergeordnet. Ein Mann z. B. hat das Recht, der Ehefrau oder Tochter zu verbieten das Haus zu verlassen. Wirtschaft Die meisten islamischen Städten gelten als wirtschaftlich unterentwickelt. Ursachen dafür sind im wesentlichen die Kriege. Erdöl ist die ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
333
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 18 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück