Der Vormärz

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Der Vormärz
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Der Vormärz Politische Bildung - Maturaausarbeitung von Silvia Roiser 1 Metternich´sche Staatensystem 1.1 Neuordnung Europas (1815) Die Verträge und Bündnisse, die auf dem Wiener Kongreß geschlossen wurden, sollten ein ausgewogenes Machtverhältnis in Europa schaffen. Eine wichtige Rolle bei den Verhandlungen spielte der österreichische Außenminister Metternich. Das bedeutendste Bündnis, das in Wien ausgehandelt wurde, war die Heilige Allianz. 1.1.1 Heilige Allianz 1789 rief Zar Aleksej I von Rußland zur Heiligen Allianz auf. Die drei Vertreter waren Zar Aleksej I von Rußland, Vertreter der russisch-orthodoxen Konfession, Friedrich Wilhelm III von Preußen, der die protestantische Konfession und Franz I von österreich, der die katholische Konfession vertrat. Metternich gelang es durch eine leichte Abänderung des handschriftlichen Originals romantische Ideen zu eliminieren und die Allianz auf den Boden rationalen politischen Kalküls zurückzuführen. Diese Allianz, der beinahe alle Staaten Europas angehörten, lieferte Metternich ein Machtinstrument, das jede Intervention im Namen des monarchischen Prinzips erlaubte. 1.2 Die Politik Metternichs Die Heilige Allianz war ausschlaggebend dafür, daß man innenpolitisch eine strenge Pressezensur, Eingriffe in die geistige Autonomie der Universitäten und ein weitverzweigtes Agenten- und Spitzelwesen einführte, um zu überleben auf außenpolitischer Ebene. Die strenge Pressezensur und die überwachung der Universitäten sollte die Verbreitung ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1705
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 4 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück