An - als ihm die - starb von Matthias Claudius

Der Säemann säet den Samen,
Die Erd empfängt ihn, und über ein kleines
Keimet die Blume herauf
 
Du liebtest sie. Was auch dies Leben
Sonst für Gewinn hat, war klein Dir geachtet,
Und sie entschlummerte Dir!
 
Was weinest Du neben dem Grabe
Und hebst die Hände zur Wolke des Todes
Und der Verwesung empor?
 
10 
Wie Gras auf dem Felde sind Menschen
11 
Dahin, wie Blätter! Nur wenige Tage
12 
Gehn wir verkleidet einher!
 
13 
Der Adler besuchet die Erde,
14 
Doch säumt nicht, schüttelt vom Flügel den Staub, und
15 
Kehret zur Sonne zurück!
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.2 KB)

Details zum Gedicht „An - als ihm die - starb“

Anzahl Strophen
5
Anzahl Verse
15
Anzahl Wörter
89
Entstehungsjahr
1740 - 1815
Epoche
Empfindsamkeit

Gedicht-Analyse

Das Gedicht „An - als ihm die - starb“ stammt aus der Feder des Autors bzw. Lyrikers Matthias Claudius. 1740 wurde Claudius in Reinfeld (Holstein) geboren. Im Zeitraum zwischen 1756 und 1815 ist das Gedicht entstanden. Anhand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her kann der Text der Epoche Empfindsamkeit zugeordnet werden. Der Schriftsteller Claudius ist ein typischer Vertreter der genannten Epoche. Das vorliegende Gedicht umfasst 89 Wörter. Es baut sich aus 5 Strophen auf und besteht aus 15 Versen. Die Gedichte „Bekränzt mit Laub den lieben vollen Becher“, „Bei dem Grabe meines Vaters“ und „Die Sternseherin Lise“ sind weitere Werke des Autors Matthias Claudius. Zum Autor des Gedichtes „An - als ihm die - starb“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 81 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Matthias Claudius

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Matthias Claudius und seinem Gedicht „An - als ihm die - starb“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Matthias Claudius (Infos zum Autor)

Zum Autor Matthias Claudius sind auf abi-pur.de 81 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.