Strandlust von Hermann Ludwig Allmers

Gern bin ich allein an des Meeres Strand,
Wenn der Sturmwind heult und die See geht hohl,
Wenn die Wogen mit Macht rollen zu Land,
O, wie wird mir so kühn und so wonnig und wohl!
 
Die segelnde Möwe, sie ruft ihren Gruß
Hoch oben aus jagenden Wolken herab;
Die schäumige Woge, sie leckt meinen Fuß,
Als wüßten sie beide, wie gern ich sie hab'.
 
Und der Sturm, der lustig das Haar mir zaust,
10 
Und die Möw' und die Wolke, die droben zieht,
11 
Und das Meer, das da vor mir brandet und braust,
12 
Sie lehren mich alle manch' herrliches Lied.
 
13 
Doch des Lebens erbärmlicher Sorgendrang,
14 
O wie sinkt er zurück, wie vergess' ich ihn,
15 
Wenn die Wogenmusik und der Sturmgesang
16 
Durch das hoch aufschauernde Herz mir ziehn!
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.3 KB)

Details zum Gedicht „Strandlust“

Anzahl Strophen
4
Anzahl Verse
16
Anzahl Wörter
127
Entstehungsjahr
1821 - 1902
Epoche
Biedermeier,
Junges Deutschland & Vormärz,
Realismus

Gedicht-Analyse

Der Autor des Gedichtes „Strandlust“ ist Hermann Ludwig Allmers. Geboren wurde Allmers im Jahr 1821 in Rechtenfleth (Niedersachsen). Zwischen den Jahren 1837 und 1902 ist das Gedicht entstanden. Die Entstehungszeit des Gedichtes bzw. die Lebensdaten des Autors lassen eine Zuordnung zu den Epochen Biedermeier, Junges Deutschland & Vormärz, Realismus, Naturalismus oder Moderne zu. Bei Verwendung der Angaben zur Epoche prüfe bitte die Richtigkeit der Zuordnung. Die Auswahl der Epochen ist ausschließlich auf zeitlicher Ebene geschehen und muss daher nicht unbedingt richtig sein. Das 127 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 16 Versen mit insgesamt 4 Strophen. Weitere Werke des Dichters Hermann Ludwig Allmers sind „Ein Mutterherz“, „Heidenacht“ und „Am Strande“. Zum Autor des Gedichtes „Strandlust“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 14 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Hermann Ludwig Allmers (Infos zum Autor)

Zum Autor Hermann Ludwig Allmers sind auf abi-pur.de 14 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.