Binominalverteilung Hypothesen

Schlagwörter:
Binominalverteilung Hypothesen Mathematik, Referat, Hausaufgabe, Binominalverteilung Hypothesen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
von Hypothesen eine Anwendung der Binomialverteilung I. Einseitiger Test einer Hypothese Von einem Würfel wird vermutet, daß er öfters die Sechs liefert, als es bei einem Laplace-Würfel zu erwarten ist. Es soll ein Test entworfen werden, um die Hypothese, es handele sich um einen Laplace-Würfel, zu untersuchen. Dazu wird geplant, den Würfel n 100 mal zu werfen und dabei die Zufallsvariable X Anzahl der aufgetretenen Sechsen zu betrachten. Sei H0 : Es handelt sich um einen Laplace-Würfel. (p( 6 ) 1 6) die Nullhypothese. Sei H1 : Die Sechs erscheint zu häufig. (p( 6 ) 1 6) die Gegenhypothese. Mit einer zunächst willkürlich festgelegten Zahl k, etwa k 25, wird die folgende Entscheidungsregel festgelegt: X k H0 wird akzeptiert. X k H1 wird akzeptiert. Das so gebildete Urteil kann ...

Autor:
Anzahl Wörter:
2164
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Format: HTML
Format: PDF (76 KB)
Format: ZIP (66.5 KB)
Bewerte das Referat mit Schulnoten
Zurück