Goethe, Johann Wolfgang von - Iphigenie auf Tauris (Inhalt, Motive)

Schlagwörter:
Johann Wolfgang von Goethe, Inhalt, Figuren, Personen, Motive, Referat, Hausaufgabe, Goethe, Johann Wolfgang von - Iphigenie auf Tauris (Inhalt, Motive)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Wolfgang von Goethe - Iphigenie auf Tauris Weimarer Klassik 1779 schrieb Goethe eine Prosafassung, die er während seiner Italienreise ab 1786 in ein Versdrama umformte Uraufführung 6. April 1779 im herzoglichen Privattheater in Weimar Gattung: Drama Inhalt: spielt einige Jahre nach Krieg um Troja auf Insel Tauris Griechin Iphigenie dient Göttin Diana als Priesterin auf Tauris Iphigenie empfindet Dankbarkeit Pflichtgefühl aber auch Sehnsucht Iphigenies Familie mit Tantalidenfluch belegt Gewalt und Mord in jeder Genration Orest(Bruder) wird nach Rachemord an Mutter von Furien verfolgt Wahnsinn Gott Apoll Orest wenn er Iphigenie nach Griechenland bringt Orest und Vetter Pylades reisen nach Tauris werden von König Thoa gestellt Menschenopfer (da Iphigenie seinen Antrag abgelehnt hat) ...

Autor:
Anzahl Wörter:
414
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück