Aufklärung & Empfindsamkeit (1720 - 1800)

Schlagwörter:
Literaturepoche, politischer Hintergrund, gesellschaftlicher Hintergrund, Leitbegriffe des Weltbildes, Richtungen, Themen und Motive, Formen, Sprache, Autoren, Referat, Hausaufgabe, Aufklärung & Empfindsamkeit (1720 - 1800)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
(1720-1800) und Empfindsamkeit (1720-1785) Das Zeitalter der Aufklärung ist zeitlich zwischen dem 17. und 18. Jahrhundert zu datieren. Diese Epoche wurde durch bestimmte Ideen und geistige Entwicklungen geprägt. Die Aufklärung ging zunächst von England, Frankreich, den Niederlanden und später auch von Deutschland aus und gelangte später nach Nordamerika. In Deutschland wirkte die Bewegung der Aufklärung vor allem im Zeitraum zwischen 1720 und 1800. Allgemein versteht man unter dem Begriff Aufklärung das Vorhaben, durch Wissen und neue Erkenntnisse Antworten auf Fragen zu finden und Zweifel, Vorurteile oder falsche Annahmen auszuräumen. Die menschliche Vernunft wurde im Zeitalter der Aufklärung zum Maßstab des Handelns erklärt. Die Empfindsamkeit ist eine Strömung, die aus der ...

Autor:
Anzahl Wörter:
368
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück