Arbeitskampf Tarifvertrag - die Mitbestimmung der Arbeitnehmer

Schlagwörter:
Streik, Gewerkschaften, Arbeitgeber, Beteiligungsrechte des Betriebsrates, Betriebsverfassungsgesetz, Referat, Hausaufgabe, Arbeitskampf Tarifvertrag - die Mitbestimmung der Arbeitnehmer
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Was versteht man unter einem Streik? Streik planmäßige gemeinschaftliche Arbeitsniederlegung einer Anzahl von Arbeitnehmern, um bestimmte Forderungen gegenüber dem Arbeitgeber Nachdruck zu verleihen. Grund: Tarifverhandlungen (z.B. Gehaltserhöhungen, Arbeitszeitkürzungen etc.) Was versteht man unter einer Aussperrung? Aussperrung vorübergehende Freistellung von nicht am Streik beteiligten Arbeitnehmer von der Arbeitspflicht durch einen AG. Sind Streik und Aussperrung erlaubt? (rechtlicher Hintergrund) Ja, solange die entsprechenden Voraussetzungen eingehalten werden (GG - Koalitionsfreiheit) Welche Voraussetzungen müssen bei einem rechtmäßigen Streik gegeben sein? Ziel; muss tarifvertraglich geregelt werden können Friedenspflicht; während der Laufzeit eines Tarifvertrages ...

Autor:
Anzahl Wörter:
935
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück