Catilinarische Verschwörung (Die Verschwörung des Catilina)

Schlagwörter:
Senators Lucius Sergius Catilina, römische Republik, Rom, Marcus Tullius, Gaius Autonius, Referat, Hausaufgabe, Catilinarische Verschwörung (Die Verschwörung des Catilina)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Verschwörung des Catilina Zu Beginn erläutert Catilina, was den Menschen und seine Eigenschaften ausmacht. Für ihn verfügt der Mensch über einen Geist und über einen Körper. Der Geist verbindet den Menschen mit den Göttern und der Körper mit den Tieren, die in seinen Augen ein unbemerktes, gebücktes und armseliges Leben führen. Beide Eigenschaften sind für ihn genauso wichtig, er fragt sich nur, welche im Krieg und auch im Frieden von größerer Bedeutung ist. Viele Kriegsherren hätten zu sehr den Körper trainiert und den Geist vernachlässigt, andere hätten genau das Gegenteil getan. Für ihn ist unabhängig von diesen die Tüchtigkeit eines der größten Güter, denn man kann sich seiner Meinung nach erst seines Lebens und seines Geistes erfreuen, wenn man großen Ruhm erreicht hat. Diesen ...

Autor:
Anzahl Wörter:
798
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück