Abtreibung - das Recht auf Leben (Stellungnahme zu einer These)

Schlagwörter:
Schwangerschaft, ungeborenes Leben, Gewissensentscheidung, Referat, Hausaufgabe, Abtreibung - das Recht auf Leben (Stellungnahme zu einer These)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
zu einer vorgegebenen These These: Das Recht auf Leben darf nicht von der Gewissensentscheidung eines anderen Menschen abhängig gemacht werden. Meine Stellungnahme dazu: Meiner Meinung nach sollte schon eine Schwangere ungeborenes Leben auslöschen dürfen, aber nur in den ganz großen und besonderen Ausnahmefällen, ansonsten nicht finde ich. Die Ausnahmefälle könnten sein: Wenn eine zu hohe Belastung für die Schwangere entsteht mit dem ungeborenen Kind, wenn die Schwangere das Kind gar nicht will oder die Schwangere gewaltsam vergewaltigt wurde, aber auch wenn die Schwangere bedroht wird und zur Schwangerschaft gezwungen wurde, bei solchen Ausnahmefällen darf die Schwangere das Leben des Ungeborenen auslöschen und darüber entscheiden, ob nun abzutreiben ist oder nicht. Ca. 20 ...

Autor:
Anzahl Wörter:
535
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück