China - das Problem der Überbevölkerung in der Volksrepublik China

Schlagwörter:
bevölkerungsreichstes Land der Erde, Bevölkerungsdichte, Lösungsansätze, Ein-Kind-Familie, Bevölkerungspolitik, Referat, Hausaufgabe, China - das Problem der Überbevölkerung in der Volksrepublik China
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Überbevölkerung Die VR China ist heute mit großem Abstand das bevölkerungsreichste Land der Erde. 1987 lebten hier weit über eine Milliarde Menschen (Zum Vergleich: Platz 2: Indien mit 797,5 Mio.; Platz 3: Ehem. Sowjetunion mit 284 Mio. und Platz 4: USA mit 243,8 Mio. Einwohnern). Seit 1949 nahm die durchschnittliche Bevölkerungsdichte von 60 Einwohnern je km auf 112 zu. Allerdings bewohnen 75 der Gesamtbevölkerung nur etwa auf 15 der Staatsfläche (viele Wüsten, Steppen und Gebirge). Dadurch steigt die durchschnittliche Bevölkerungsdichte in einzelnen Ballungsräumen auf bis zu 2000 Einwohner pro km . 1978 gab es nur 16 Millionenstädte, in denen nur 5 der Bevölkerung lebte. Das bedeutet, dass auch in ländlichen Gebieten Durchschnittswerte von mehreren hundert Einwohnern pro km ...

Autor:
Anzahl Wörter:
474
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück