Caesar, Gaius Iulius - der Weg zur Macht

Schlagwörter:
Gaius Iulius Caesar, Consul, Rom, Triumphirat mit Pompeius und Crassus, Gallien, Referat, Hausaufgabe, Caesar, Gaius Iulius - der Weg zur Macht
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Iulius Caesar Caesars Jugend Gaius Julius Caesar wurde am 13. Juli 100 v.Chr. in einem Subura genannten Viertels Roms geboren. Er war ein freier Römer. Caesar wuchs in einem unruhigen Staat auf, der seine reichen, weit entfernten Provinzen nicht mehr im Griff hatte. Als Caesar im Alter von 9-13 Jahren war, herrschte in Italien ein Bürgerkrieg. 300 000 Menschen starben beim Kampf um ihre Rechte. Der Weg zur Macht Im Jahre 63 v.Chr. wurde Caesar zum pontifex maximus (oberster Priester) ernannt. 62 v.Chr. hatte er zu tun, um seinem Gläubigen zu entkommen. Caesar verließ Rom, noch bevor ihn der Staat offiziell zum Prätor Südspaniens ernannte. Caesar wurde 58 v.Chr. Statthalter von Illyriaum, dem dies- und jenseitigen Gallien. Endlich Consul und damit Feldherr 57 v.Chr. unterwarf Caesar ...

Autor:
Anzahl Wörter:
274
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück