Noack, Hans-Georg - Rolltreppe abwärts (Inhaltsangabe Kurzbiographie)

Schlagwörter:
Hans-Georg Noack, Biographie, Inhaltsangabe, Jürgen-Joachim Jäger, Jojo, Boxer, Hamel, Zusammenfassung, Kapitel 1 - 4, Referat, Hausaufgabe, Noack, Hans-Georg - Rolltreppe abwärts (Inhaltsangabe Kurzbiographie)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
- Rolltreppe abwärts von Hans-Georg Noack Hans-Georg Noack (geboren am 12. Februar 1926 in Burg bei Magdeburg; gestorben am 15. November 2005 in Würzburg) war ein deutscher Kinder- und Jugendbuchautor, Übersetzer und Verleger. Noack war im Dritten Reich bei der Hitler-Jugend, war Soldat und arbeitete von 1944 bis 1947 als Kriegsgefangener in einer belgischen Kohlengrube. Von 1948 bis 1953 war er Sekretär des YMCA in Brüssel, danach engagierte er sich in einem internationalen Jugendlager in Belgien für die Verständigung zwischen den Völkern. Schließlich gründete er eine eigene Konzert- und Gastspielorganisation. Sein erstes Buch erschien 1955. Ab 1960 war er freier Schriftsteller und Verleger. Noack trat auch als Übersetzer hervor und machte so viele angloamerikanische und ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1111
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück