Mendel, Gregor-Johann - Geistlicher oder Wissenschaftler?

Schlagwörter:
Gregor-Johann Mendel, Uniformitätsregel, Spaltungsregel, Gesetz der freien Kombinierbarkeit der Gene, Vererbung, Referat, Hausaufgabe, Mendel, Gregor-Johann - Geistlicher oder Wissenschaftler?
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Mendel (1822 - 1884) Thema: Geistlicher oder Wissenschaftler? Kurs 12 1- Biologie M. wurde am 22.07.1822 in Heinzendorf (Mähren) auf einem Bauernhof geboren. Zu dieser Zeit herrschte die österreichische Monarchie. Seine Eltern waren arm. Wir feierten also kürzlich seinen 175 Geburtstag. M. war bereits als Kind außergewöhnlich intellektuell begabt. Dies fiel seinem Dorfschullehrer, dem Pfarrer J. Schreiber (1769-1850) auf, welcher Johanns Eltern dazu bewegte, ihm eine höhere Schulbildung zu ermöglichen. Der Pfarrer Schreiber war sehr in Naturwissenschaften gebildet. Man kann vermuten, dass er als Lehrer von Mendel ursächlich für Mendels spätere Forschungen und Interessen war. Der Vater erlitt 1838 einen schweren Arbeitsunfall, so dass die Förderungen der Eltern an Mendel ...

Autor:
Anzahl Wörter:
1085
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück