Arzneimittel und ihre Nebenwirkungen

Schlagwörter:
Thalidomid, Contergan, UAW, NW, Erbrechen, genetische Defekte, Phocomelacie, Aspirin, Acetylsalicylsäure, Referat, Hausaufgabe, Arzneimittel und ihre Nebenwirkungen
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
von Arzneimitteln Es wird davon ausgegangen, dass nur ein Teil der verordneten Medikamente auch eingenommen werden; aus Angst vor Nebenwirkungen. Statistiken gehen davon aus, dass jährlich 30.000 Tonnen Medikamente im Müll landen. Allerdings werden auch immer mehr NW (Nebenwirkungen) nachgewiesen. Dazu muss man sagen, dass praktisch jedes Medikament NW hat. Es muss also immer ein Kompromiss zwischen NW und Heilerfolg gefunden werden. Information über Nebenwirkungen: Gebrauchsinformation für den Patienten als Beipacktext dem Medikament beigepackt. Dieser enthält Informationen über Wirkung und Nebenwirkungen in für den Laien verständlicher Form. Fachinformation für den Arzt: Diese beiden werden vom Herstellen und der Gesundheitsbehörde erstellt. Nebenwirkungen müssen ...

Autor:
Anzahl Wörter:
415
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück