Brecht, Bertolt - Die Dreigroschenoper (bürgerliche Gesellschaft)

Schlagwörter:
Bertold Brecht, 3 Groschen Oper, Bertolt Brecht, Inwiefern belehrt Brecht sein Publikum über die bürgerliche Gesellschaft, Mackie Messer, Jenny Towler, Referat, Hausaufgabe, Brecht, Bertolt - Die Dreigroschenoper (bürgerliche Gesellschaft)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Dreigroschenoper von Bertolt Brecht Inwiefern belehrt Brecht sein Publikum über die bürgerliche Gesellschaft? Die Moritat von Mackie Messer erzählt von einem Super-Verbrecher. In den 1. 2 Strophen wird deutlich gemacht, dass er im Gegensatz zu einem Hai, der offen jagt, versteckt mordet. Er ist hinterhältig und begeht typische Verbrechen, wie z.B. Mord mit einem Messer. Er wird nie geschnappt, doch nicht etwa, weil er keine Spuren hinterlässt, denn bei dem Mord an Jenny Towler lässt er das Messer in der Brust stecken. Man könnte meinen, dass alle Angst vor ihm haben oder ihn die Polizei deckt, doch der eigentliche Grund ist, dass Mackie Messer für andere mordet. Er ist ein Auftrags-Killer, der Probleme lösen soll, die rechtlich nur schwer oder gar nicht lösbar sind. So wird er zum ...

Autor:
Anzahl Wörter:
652
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück