Aalartige Fische - Einordung und Lebensraum

Schlagwörter:
Aale, Fische, Conger conger, Conger conger, Arten, Referat, Hausaufgabe, Aalartige Fische - Einordung und Lebensraum
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Fische Die Aalartigen Fische bilden die Ordnung der Anguilliformes und die Echten Aale die Familie Anguillidae. Der Meeraal ist als Conger conger klassifiziert, der Europäische Flussaal als Anguilla anguilla, und der Amerikanische Aal heißt Anguilla rostrata. Ordnung lang gestreckter, schlangenartig geformter Fische, die annähernd 360 Arten umfasst. Diese Arten, zu denen auch Meeraale und Muränen gehören, werden in etwa 20 Familien eingeteilt. Sie leben in flachem Wasser in Küstennähe und kommen überall auf der Erde vor. Die meisten Aalartigen Fische haben keine Schuppen und sind mit einer schützenden Schleimhaut überzogen. Die Rücken- und Afterflossen setzen kurz hinter dem Kopf an und reichen beinahe bis zu der oftmals gar nicht vorhandenen Schwanzflosse. Vor allem diese ...

Autor:
Anzahl Wörter:
610
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück