Abtreibung

Schlagwörter:
Gebärmutter, Muttermund, Narkose, schmerzfrei, Referat, Hausaufgabe, Abtreibung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Abtreibung Der Eingriff: Vor dem Abbruch wird noch einmal der Blutdruck gemessen, die Gebärmutter abgetastet und der Muttermund angeschaut. Eventuell wird noch eine Aufnahme der Gebärmutter gemacht. Der Abbruch selbst erfolgt entweder in einer kurzen Vollnarkose oder bei örtlicher Betäubung. Er ist auf jeden Fall schmerzfrei. Meistens wird die Absaugmethode angewandt, d.h., die Gebärmutterschleimhaut wird mit dem Embryo durch ein dünnes Plastikröhrchen, das an eine Unterdruckpumpe angeschlossen ist, abgesaugt. Um das Röhrchen in die Gebärmutter schieben zu können, dehnt der Arzt vorher Muttermund und Gebärmutterhalskanal. Die ältere, aber auch jetzt noch häufig angewandte Methode ist die Ausschabung. Dabei wird das eingenistete Ei mit einem Löffelähnlichen Instrument (Kürette) aus der ...

Autor:
Anzahl Wörter:
473
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück