Abwasserreinigung

Schlagwörter:
Natürl. Selbstreinigung, Tropfkörperverfahren, Belebtschlammverfahren, Kläranlage, Referat, Hausaufgabe, Abwasserreinigung
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
kati.kirchtag ivnet.co.at ABWASSERREINIGUNG Wasser kann in seinem Verbrauch nicht verloren gehen. Abwasser wird unterteilt in: Schmutzwasser: durch Verbrauch verunreinigtes Wasser Regenwasser: abfließender Regen Fremdwasser: in die Kanalisation eindringendes Grund- od. Regenwasser oder einem Schmutzwasserkanal zufließendes Oberflächenwasser Mischwasser: gemeinsam mit Schmutzwasser abgeleitetes Regen- od. Fremdwasser Kühlwasser: wenig verschmutzes aber durch Gebrauch erwärmtes Wasser aus Kühlprozessen Jeder österreicher verbraucht im Durchschnitt 150 l Tag, in den Städten 200 l Tag und in Fremdenverkehrs- Regionen sogar bis zu 1000 l Tag. Eine WC-Spülung verbraucht ca.10 l und ein Wannenbad 150-400 l. Für die Herstellung von 1 l Bier benötigt man 25 l Wasser, für 1 kg Zucker 120 l und für ...

Autor:
Anzahl Wörter:
520
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Zurück