abi-pur.de Anzeige
   



Home

Hausaufgaben

Übersetzer

FreeSMS

Abi-Reisen

Sprachreisen

Abizeitung

Abitur

Abi nachholen

Forum

Abi-Shirts

Kontakt

 

 
Abizeitung - Tipps und Tricks rund um Gestaltung und Druck

  Abizeitungen - Überblick Tipps und Tricks
  Anregungen Angebot anfordern

Sprachreisen

Tipps und Tricks - wie wird die Abizeitung perfekt?

Viel überflüssige Arbeit könnt ihr euch ganz einfach sparen, wenn ihr von Anfang an einige wichtige Dinge beachtet. Hier haben wir euch einige Punkte zusammengestellt, die man möglichst im Vorfeld bedenken sollte. Wer von Anfang an gut vorbereitet ist und vorausschaut, erspart sich später viel Stress und Arbeit. Und gerade Stress gilt es doch so kurz vor den Prüfungen zu vermeiden.


Was gehört in die Abizeitung hinein?

Kurz und knapp: Einfach alle Erlebnisse der vergangenen Schulzeit an die man sich auch später noch gern zurückerinnern möchte. Sprüche, Anekdoten, Erlebnisberichte von Klassenfahrten oder von Projektwochen gehören ebenso in die Abizeitung wie die Vorstellung jedes einzelnen Schülers der Jahrgangsstufe (möglichst mit Foto, Adresse, Email oder Telefonnummer).

Hinter einer guten Abizeitung steckt sehr viel Arbeit und es bedarf langer und gründlicher Vorbereitungen. Wer erst in der 12. oder 13. Klasse anfängt Material zusammen zu tragen, geht das Risiko ein, dass gerade Erlebnisse aus früheren Schuljahren keinen Platz in der Abizeitung finden. Eben weil das Material fehlt oder in der Kürze der Zeit nicht aufgetrieben werden kann.

Titelseite Abizeitung Titelseite Abizeitung Tipps und Tricks Abizeitung Titelseite Abizeitung Titelseite Abizeitung

abi-zeitungen.de - Angebot für den Druck der Abizeitung
abi-zeitungen.de ist ein Online-Angebot der Druckerei "Die Drucker". Hier könnt ihr schnell, einfach, kostengünstig und direkt online eure Abizeitung in Auftrag geben. [... mehr erfahren]


Wer macht was, wann und wo? - Das Redaktionsteam!

Bei so viel bevorstehender Arbeit ist Arbeitsteilung ein zentrales Thema. Wichtig für die Gestaltung eurer persönlichen Zeitung sind zunächst einige technisch versierte Mitschüler eurer Jahrgangsstufe, die möglichst schon einige Erfahrungen in Sachen Layout und Bildbearbeitung mitbringen. Außerdem werdet ihr den ein oder anderen redegewandten und nicht auf den Mund gefallenen Zeitgenossen benötigen, der mit seiner Überredungskunst das Maximum aus den Sponsoren herausholt. Abschließend noch einige fleißigen Bienchen, die mit viel Spaß an der Sache auch gern mal etwas länger arbeiten und damit den ein oder anderen Text zur Zeitung beisteuern. Ein so bestücktes Team ist nahezu schon ein Erfolgsgarant für eure Zeitung.

Nun muss das Team nur noch in Arbeitsgruppen aufgeteilt werden und die eigentliche Arbeit kann eigentlich auch schon beginnen. Die wichtigsten Aufgabenbereiche, die durch die Arbeitsgruppen abgedeckt werden sollten, sind: Fotos, Layout, Berichte zu Personen und Kurse, weitere Inhalte und Sponsoring.

Die zeitlich Planung ist wichtig

Planung ist das A und O

Gleich zu Beginn sollte eine Planung mit konkreten Terminen erstellt werden. Kalkuliert den Zeitbedarf nicht zu knapp. Das vermeidet Nachtschichten und lässt euch den nötigen kreativen Freiraum. Wer ist schon unter Zeitdruck wirklich kreativ?

Gerade am Anfang ist es wichtig ein Angebot einer guten und erfahrenen Druckerei einzuholen und auch schon konkret den Druck zu einem bestimmten Termin anzukündigen. So erfahrt ihr auch gleich die Kosten die durch die Produktion eurer Zeitung auf euch zukommen. Ab einer Auflage von mehr als 300 Zeitungen solltet ihr euch unbedingt für den sogenannten Offsetdruck entscheiden. Bei größeren Stückzahlen ist der Offsetdruck deutlich günstiger, dennoch qualitativ hochwertiger und vor allem langlebiger als andere Druckverfahren (z.B. der Digitaldruck). Mit dem Offsetdruck erreicht ihr außerdem eine deutlich gleichmäßigere Farbabdeckung und hinsichtlich der Auswahl der zu bedruckenden Materialien habt ihr so erheblich mehr Freiheiten.

Der Preis für den Druck steigt mit der Seitenanzahl und dem Anteil an farbig gedruckten Seiten. Außerdem wirken sich Papier- und Druckqualität, Umfang und natürlich die Auflage auf den Preis für den gesamten Druck aus. Aber bedenkt, häufig ist nicht die Sparversion die bessere Abizeitung. Schließlich wollt ihr mit eurer Zeitung möglichst viele Sponsoren gewinnen und außerdem wollt ihr auch viele Jahre später noch voller Stolz in eure Zeitung blicken können.

abi-zeitungen.de - Druck der perfekten Abizeitung
Auf abi-zeitungen.de könnt ihr kostenlos und unverbindlich ein auf eure Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot anfordern. Durch die Auftragserteilung über das Internet profitiert ihr von unschlagbaren Preisen und erhaltet gleichzeitig Unterstützung von Profis, die im Bereich Abizeitungen spezialisiert sind.

Gerade das Thema Kosten ist ein wichtiger Punkt bei der Gewinnung von Sponsoren und der preislichen Gestaltung von Anzeigen in eurer Zeitung. Denn nur wenn ihr wisst was euch die Zeitung kostet, könnt ihr eure Preise für Werbeanzeigen kostendeckend kalkulieren. Wenn ihr gut rechnet, können die Einkünfte bestimmt auch einen Teil der Kosten für eure Abiparty decken.


Qualität hat ihren Preis - Sponsoren finden!

In der Abizeitung steckt nicht nur viel Arbeit, auch der ein oder andere Euro wird in euer Projekt hineinfließen. Gerade deshalb ist es nahezu unerlässlich möglichst viele Sponsoren für das Projekt zu gewinnen.

Viele Sponsoren lassen sich schon durch umhören im Bekanntenkreis finden. Außerdem solltet ihr unbedingt bei Unternehmen im näheren Umkreis nachfragen. Geschäfte, Banken (hier insbesondere Sparkassen und VR-Banken) und örtliche Vereine bieten sich an.

Da die Abizeitung vorwiegend auf junge Menschen eurer Region abzielt, ist eine Werbeschaltung in eurer Zeitung für viele Firmen äußerst interessant. Diese lassen sich dann eine solche Anzeige durchaus auch gern ein paar Euro kosten. Außerdem - und auch das wissen die Firmen - ist die Abizeitung nicht zu vergleichen mit Zeitschriften oder Magazinen, die nach dem Lesen einfach entsorgt werden. Eine Abizeitung schaut man sich auch Jahre nach dem Schulabschluss immer wieder gern an und damit auch zwangsläufig die Werbeanzeigen. Gerade das macht eine Anzeige für Firmen in eurer Abizeitung wertvoll.

Bei der Sponsorensuche gilt: Je früher ihr anfangt desto besser! Bedenkt bei eurer Planung, dass besonders größere Firmen teilweise lange Kommunikationswege besitzen. Bei der Entscheidung zu einer Schaltung in eurer Abizeitung kann dabei durchaus einige Zeit vergehen. Außerdem muss den Firmen nachdem sie sich für eine Anzeige entschieden haben auch genügend Zeit bleiben um ein entsprechendes Layout mit Bildern und Texten zu erstellen. Wichtig ist ebenso zu bedenken, dass einige Firmen ihr Werbebudget bereits am Anfang des Jahres verteilen.

Außerdem ist es wichtig, dass ihr bei der Suche nach den passenden Sponsoren wichtige Eckdaten eurer Zeitung bereits kennt. Potenzielle Werbekunden werden bestimmte Informationen einfordern. Ihr solltet zumindest den Umfang und die Auflage eurer Abizeitung bei Verhandlungen beziffern können.

Übrigens, auch abi-pur.de ist ein möglicher Sponsor. Wir unterstützen euch gern bei der Erstellung eurer Abizeitung. Für eingereichte Hausaufgaben und Referate, die wir für die Veröffentlichung verwenden können, zahlen wir bis zu 200 EUR. Details könnt ihr jederzeit mit uns per Mail () abstimmen. Wir freuen uns schon jetzt auf eure Anfragen.

abi-zeitungen.de - kompletter Überblick über die Angebote und Leistungen
In den letzten 15 Jahren hat abi-zeitungen.de über 300 Abijahrgänge perfekt und pünktlich beliefert. abi-zeitungen.de ist damit der kostengünstige Profi zum Druck eurer Abizeitungen.

Abi-Reisen Genug vom Hausaufgaben- und Schulstress? Abschalten und Relaxen! abipurreisen.de ist der ultimative Anbieter für Abi-Reisen. Jetzt die Abi-Reise planen! Und von unschlagbaren Angeboten profitieren.

Volles Programm zu kleinen Preisen.
Jetzt das komplette Reiseprogramm anfordern!

 
Suche

Durchsucht die Hausaufgaben- Datenbank:


Verbindung:und oder

Suchen

Hausaufgaben-Upload

abi-pur.de lebt vom Mitmachen!
Hier könnt ihr eure Hausaufgaben online stellen. Für jedes veröffentlichte Referat gibt es bis zu 25 Frei-SMS!

zum Upload

 
           
nach oben  
[Home|Die neuesten Referate|Top-Suchbegriffe|Hausaufgaben|Archiv|KDV|Übersetzer|Forum|Links|Newsletter|Abitur|Kontakt]
[Biologie|Chemie|Deutsch|Englisch|Erdkunde|Geschichte|Kunst|Latein|Mathe|Musik|Physik|Politik]
©1999 - 2012, http://www.abi-pur.de,