Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten - abi-pur.de hilft!

Referate, Hausaufgaben, Hausarbeiten, Facharbeiten - all das findest du auf abi-pur.de!
abi-pur.de hat ein eigenes großes Archiv an Hausaufgaben, Hausarbeiten, Referaten und verschiedensten Facharbeiten, damit ist abi-pur.de eine wichtige Hilfe bei Deinen Schulaufgaben. Diese Seite kann aber noch viel mehr! abi-pur.de durchsucht auch andere Referate-Archive. So findet man schnell und einfach aus mehr als 15.000 Referaten das Passende für sich selbst.

Neue Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten oder Hausarbeiten

Internet - die Entstehung des Internets

Schlagwörter:
Internet2, Milnet, Arpanet, Google, usenet, ftp, E-mail, World Wide Web

Auszug
Geschichte des Internets 1. Einleitung In jeder Epoche der Menschheit suchte man nach schnelleren und besseren Wegen Nachrichten zu übermitteln. Im Mittelalter war man noch auf schnelle Reiter oder Postkutschen angewiesen und erst im 18. Jahrhundert begann man durch die Erfindung des Telegraphen Nachrichten auf elektronischen Weg zu schicken, anstatt sie direkt zu überbringen. Das Telefon war ein weiterer Schritt in diese Richtung. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde mit dem Radio ein erstes ... Bewertungen & Details

Marc, Franz - Künstlervereinigung Blauer Reiter

Schlagwörter:
Franz Marc, Malerei, Künstler, Kandinsky, Jawelensky

Auszug
Marc - Mitgründer der Künstlervereinigung Blauer Reiter Franz Marc und der Blaue Reiter Franz Moriz Wilhelm Marc stammte aus einer strengreligiösen, aber dennoch toleranten bayrisch-französischen Familie. Sein Vater Wilhelm Marc heiratete 1877, die aus einer französisch stammende Familie, Sophie Maria Maurice die im calvinistischen1 Glauben erzogen war. Franz Marc (geb. 8.Februar 1880) wurde in München geboren und wuchs zweisprachig auf. Er genoss eine protestantische Erziehung. Marcs Weg ... Bewertungen & Details

Borchert, Wolfgang - Das Brot (Analyse)

Schlagwörter:
Wolfgang Borchert, Interpretation, Kurzgeschichte, Personen, Kurzbiographie

Auszug
Das Brot von Wolfgang Borchert (1921 1947) - Analyse der Kurzgeschichte Einleitung und Kurzbiographie Wolfgang Borchert, welcher am 20. Mai 1921 in Hamburg als Sohn eines Volksschullehrers geboren wurde und am 20. November 1947 in Basel starb, war ein weltweit bekannter Verfasser von Trümmerliteratur, oder auch Nachkriegsliteratur genannt. Diese diente den Opfern des zweiten Weltkrieges, die schwere Zeit leichter zu überstehen, und da diese Geschichten meist sehr kurz gefasst waren, fand man ... Bewertungen & Details

Transgene Kulturpflanzen: Chancen und Risiken

Schlagwörter:
Strategien zu Vermeidung von Pestiziden und Herbiziden, Gene, Arten

Auszug
Kulturpflanzen: Chancen und Risiken Transgene Organismen sind Lebewesen, die in ihrem Genom zusätzliche Gene aus anderen Arten enthalten. Es handelt sich um genetisch veränderte Organismen (GVO). Solche Lebewesen werden mit gentechnischen Methoden hergestellt. Aussetzen von Lebewesen und transgenen Kulturpflanzen Die Freisetzung von genmanipulierten Kulturpflanzen stößt wegen der damit verbundenen Risiken weltweit auf großen Widerstand. Genmanipulierte Mikroben könnten sich je nach ... Bewertungen & Details

Borchert, Wolfgang - Draußen vor der Tür (Analyse einer Aussage)

Schlagwörter:
Analyse der Aussage: Das Bein, das Bett, das Brot, Wolfgang Borchert

Auszug
Borchert - Draußen vor der Tür - Analyse der Aussage: Das Bein, das Bett, das Brot Wolfgang Borchert wurde am 20. Mai 1921 in Hamburg geboren und starb am 20. November 1947 in Basel. Seine Kurzgeschichten und sein Drama Draussen vor der Tür sprechen Klartext über die Verhältnisse in Deutschland während und nach des Hitlerkrieges. Borchert war das einzige Kind eines Lehrer und einer Heimatdichterin, die kleine Gedichte und plattdeutsche Erzählungen schrieb. Borcherts frühe Vorbilder ... Bewertungen & Details

Partner